Bausatz Strandbeest von Theo Jansen

Der Künstler Theo Jansen Strandbeest heissen. Diese Maschinen laufen an der Küste von den Niederlanden, allein durch Windkraft angetrieben entlang. Dabei ähneln sie sehr an ausserirdische Tiere mit ihren Beinen. Irgendwie wirken sie auch etwas gruselig. Als Bausatz hab ich den Animaris Ordis Parvus Strandbeest geholt und zusammen gebaut.

Alle Bauteile erstmal ausgebreitet.

Das erste Bein ist zusammengebaut.

Zwölf Beine sind es insgesamt,

Alle Beine werden an einer Welle befestigt.

Nach und nach werden alle Beine an der Welle entlang gestapelt befestigt.

Eine Hälfte ist fertig gestellt. Eine baugleiche muss auch nch hergestellt werden.

Am Ende wird noch das Weinrad für den Antrieb befestigt. Nun kann es mit Windkraft angetrieben werden. Für den 3D Drucker gibt es auch mehrere Bausätze.

Links:
https://de.wikipedia.org/wiki/Strandbeest
https://www.amazon.de/Edu-Toys-Strandbeest-Selbstbausatz-GK021/dp/B00MM3KWW4
https://www.thingiverse.com/thing:3263196

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.