AndroidX86 in VirtualBox installieren

Android ist ein Linux Betriebssystem,d as nicht nur für ARM exisitiert

In der VirtualBox eine neue virtuelle Maschine anlegen mit den folgenden Einstellung:

  • Typ: Linux
  • Version: Linux 2.6 (32Bit)
  • Speichergröße: 2GB
  • Festplatte erzeugen

  • Festplattengröße: 8GB
  • dynamisch alloziiert
  • VDI

Das AndroidX86(32Bit) ISO Image muss unter Massenspeicher ausgewählt werden.

Damit eine Maus verwendet werden kann, muss bei Zeigergerät auf PS/2-Maus getsellt werden.

Das Netzwerk muss für updates eingeschaltet sein und auf NAT stehen.

Damit Bluetooth unter der VirtualBox verwendet werden kann, ist es leider notwendig sich einen USB Bluetooth Dongle zu verwenden, auch wenn der PC bereits ein eingebautes Bluetooth Gerät besitzt. Dieser Bluetooth USB Dongle muss exklusiv in der ViertualBox durchgeschleift werden. Ich hab dazu einen günstigen CSR8510 A10 [8891] CSR V4.0 gekauft. Zuerst hab ich ddas USB Gerät im Host System installieren lassen. Anschließend setzte ich einen entsprechenden USB Filter in VirtualBox.

Anschließend muss der USB Bluetooth Dongle im Windows Hardware Manager deaktiviert werden.

Zusätzlich muss der USB Bluetooth Dongle gezogen werden und erst jedesmal beim Start der Android VM nach dem Grub Android startet wieder gesteckt werden. Somit kann VirtualBox den Dongle exklusiv für sich holen. Jetzt kann die VM gestartet werden und die Installation von dem ISO Image begonnen werden.

In dem erscheinenden Menu den untersten Punkt für Installation auswählen.Ersten Punkt auswählen um Partitionen zu erzeugen.

GPT nicht verwenden.

Eine Partition reicht für eine einfache Installation aus. Der ganze Platz kann verwendet werden. Nicht vergessen die Daten zu schreiben, bevor das Programm verlassen wird.

Auf der erzeugten Partition soll das Android Betriebssystem installiert werden.

EXT4 Filesystem auswählen.

Nochmal bestätigen, was man ausgewählt hat

Der Bootloader GRUB soll auch installiert werden.

Die Systempartition sollte für Debugzwecke les und schreibbar sein.

Nach der erfolgreichen Installation das System rebooten und das ISO Image entfernen.

Nachdem der USB Bluetooth Dongle erst beim Start eingesteckt wurde, mussnoch im Android BT aktiviert werden.

Da keine Guest-Erweiterungen installiert werden, kommt man nachdem der Mauszeiger von der VirtualBox gefangen wurde nur mit <STRG-R>+<STRG-L> wieder raus. Eine zusätzliche hilfreiche Tastenkombination ist <ALT-L>+<F1> um in die Konsole zu gelangen und  <ALT-L>+<F7> um wieder ind en Grafikmodus zu kommen.

Sitzt man hinter einem Proxy, so kann auf der Konsole mit setprop net.gprs.http-proxy http://proxy.domain.de:port der Proxy gesetzt werden. Es gibt auch das Kommando wget. Mit diesem können Dateien vom Host System auf das Android System übertragen werden (wget ftp://vmtest:vmpq@10.1.1.4/datei.txt) falls man einen FTP Server, wie zum Beispiel Filezilla auf dem Host hat. Noch einfacher geht es mit dem ADB Tool. Um das ADB Tool zu verwenden, muss der Port 5555 (auf host Seite 55551) und 5554 (auf host Seite 55541) in der VM unter NAT durchgeleitet sein. Dazu geht man bei den Netzwerkeinstellungen zu der netzwerkkarte zu Port-Weiterleitung und stellt dort den Port ein, der durchgeleitet werden soll.

In der Konsole von AdroidX86 muss noch folgendes gesetzt werden:

su
setprop service.adb.tcp.port 5555
stop adbd
start adbd

Auf dem Host Rechner ein Terminal öffnen und dort erstmal mit adb kill-server alle Devices erst einmal beenden. Anschließend mit adb connect localhost:55551 einen Verbindung herstellen. Mit adb devices werden alle adb Geräte aufgelistet. Dort sollte dann in der Liste ein Gerät mit der Bezeichnung localhost:55551 auftauchen. Nun kann die App mit adb -s „localhost:55551“ install app-release.apk auf dem Android Device installiert werden. Im Emulator wird man nochmal aufgefordert die Installation zu erlauben.

Jetzt funktioniert auch die Bluetooth Verbindung in der Andoid App am PC.

Links:
https://www.virtualbox.org/
http://www.android-x86.org/download
http://www.android-x86.org/documents/virtualboxhowto
https://filezilla-project.org/download.php
https://dl.google.com/android/repository/platform-tools-latest-windows.zip

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.