Alter Code: Raycaster

Raycasting ist eine Methode, um ein 3D Volumen auf eine 2D Ebene abzubilden. Dabei werden virtuelle Lichtstrahlen auf ein Volumen perspektivisch gestrahlt und dort, wo sie auf die Oberfläche treffen als Bildpunkt genommen. An dem Auftreffpunkt können dann verschiedene Shadingalgorithmen Lichtquellen und Reflektion berechnen. Im Gegensatz zum Raytracing wird keine weitere Strahlverfolgung berechnet aber es können dafür Eindringtiefen ins Objekt und transparente Oberflächen mit einbezogen werden.

Link:
https://github.com/sky4walk/Raycaster

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.